STARTSEITE

NEUIGKEITEN BEI WOLF & BLEUEL

07.12.2015

WOLF & BLEUEL in voller Länge!

Hallo Freunde im weltweiten Gewebe! Jetzt gibt es unsere letzte Show "SCHLUSSAKKORD" in voller Länge und in Farbe auf youtube zu sehen. Und das alles für lau. Viel Spaß beim ansehen.

Hier geht`s zur playlist

12.07.2015

HAPPY END mit Schlussakkord

Es war ein fullminanter und angemessener Höhepunkt unserer Abschiedstour. Danke an alle Freunde, Veranstalter und Fans für die vielen kreativen Geschenke, die lieben Worte und die herzlichen Umarmungen. (Weitere Bilder folgen)

Das Leben steht nicht still / mal leise mal schrill .. wie schön / du der Subtile und du der Skurile / wie Kreuzfeld und Jakob / wie Tarzan und Jane / zwei Typen, die sich gut versteh`n

 / 
den Kopf voller Ideen, passé / 
nach so vielen Jahr`n hat`s ein End / Scheiden liegt im Trend / auch dazu braucht`s Talent / es gibt halt kein Patent

  und  Der Chor der Groupies flennt

 ;-)

25.06.2015

50.000 € für SEARA

Unser Herzens-Projekt SEARA für mangelernährte Kinder im Amazonasgebiet. Danke an alle Kollegen die uns bei unseren Benefizveranstaltungen unterstützt haben. Und danke an alle die, die selbstlos .. einfach so ..für das Projekt gespendet haben.

Bericht der FZ

Für weitere Infos hier der Link zur SEARA Seite

17.05.2015

WÄLLICH SCHÖH! Hofbieber

Zwei fantastische Abende in Hofbieber. Unsere Mundart-Comedy-Konzerte für die "homebase" waren eine angemessen Verabschiedung von der Bühne auf der wir vor 22 Jahren angefangen haben. Danke an unser Pblikum und an die augezeichnete Buide-Onkelz-Blues-Band.

Hier gibts tolle Fotos von den Konzerten

02.05.2015

WÄLLICH SCHÖH!

Unser Mundart-Comedy-Konzert in Großenlüder war sensationell. Volles Haus, Tolle Band, ausgelassene Stimmung. Ach .. es woar wällich schöh. Hier ein paar Impressionen vom Konzert. Diese Woche noch zwei mal in Hofbieber. Auch das wird ein Fest. Halleluja!

Bilder hier klicken

 

13.04.2015

"Fuldaer Gespräche" im Vonderau-Museum

Sonntag morgens um 11:00 Uhr. Ungewohnte Zeit für Bühnenkünstler. Auch die Kapelle des Vonderaumuseums ein unüblicher Rahmen. Wir durften die Auftaktveranstaltung der Reihe "Fuldaer Gespräche" begleiten und es war ein amüsanter Talk mit der FZ-Kultur-Ressortleiterin Anke Zimmer.

Hier geht`s zum Artikel der Fuldaer Zeitung "klick"

30.03.2015

„Kurzvorschluss“ beim "Gernsehen und Abendessen"

Es waren zwei shr lustige Abende im Museumscafé Fulda. Unsere Kollegin hat uns zu Ihrer erfolgreichen Dinner-Show eingeladen und wir hatten jede Menge Spaß. Das Catering war natürlich herausragend. Besonders die Kokosnuss :-) Wir wünschen der kreativen kultur-kulinarischen Reihe noch viele spannende Abende.

Bericht und Fotos hier klicken

14.03.2015

SCHLUSSAKKORD

Sie stehen fest, die letzten drei Vorstellungen von Wolf & Bleuel.

Am 18.,19. und 20. Juni 2015 möchten wir zusammen mit Euch aus dem Schlussakkord ein Happy End werden lassen.

Für alle Fälle liegen für das lachende und das weinende Auge Taschentücher für Euch bereit.

Tickets gibt es ab dem 23. März bei der Gemeinde Petersberg.

Wir freuen uns auf Euch!

"HAB`SIE!" - FOTO CHALLENGE .. garantiert für keinen guten Zweck :-)

Fotogalerie hier lang

Und wer sie noch nicht hat, die CD gibt es hier:

MEDIA MARKT Fulda, Petersberger Str. 36 - 36037 Fulda
Gemeindeverwaltung Hofbieber, Schulweg 5 · 36145 Hofbieber
Dorfladen, Fuldaer Str. 40 - 36145 Hofbieber
Lauterbacher Anzeiger in Lauterbach, Cent 9 - 36341 Lauterbach
Buchhandlung Lesezeichen, Bahnhofstr. 42 - 36341 Lauterbach

Telefonisch für Versand per Post (+3 €) über Tel. 0661 2929 288
und natürlich immer direkt nach unseren Vorstellungen.

07.02.2015

Wer will der kriegt!

Kurzauftritt, Autogramme, Ohrläppchen. Und das früh morgens um 11 Uhr. Hat trotzdem viel Schbass gemacht. Wir hatten sogar eigene Bodyguards.

Fotobericht Osthessen-news

04.02.2015

CD PROMO-GIG im Emailierwerk Fulda

Wir präsentieren am Samstag, den 7. Februar 2015 unsere neue CD - "FLAUSIGE ZEITEN“ im Emaillierwerk Fulda. Um 11 Uhr und um 12.30 Uhr spielen wir ein kurzes Set. Autogramme gibt`s selbstverständlich auch – egal ob auf Karten, auf das Albumcover oder das linke Ohrläppchen. Als zeitlich begrenzte Aktion mit dem MEDIA MARKT Fulda kostet hier die CD sogar nur schlappe 13,90 €. Also am 7. Februar zwischen 11 – 14 Uhr ins Einkaufszentrum Emaillierwerk kommen, lachen, shoppen und WOLF & BLEUEL anfassen.

24.01.2015

ENDLICH DA! Unsere CD "FLAUSIGE ZEITEN"

20 Jahre WOLF & BLEUEL geschnitten und am Stück.

Endlich ist es da, unser digitales Vermächtnis. Als Essenz unserer 20jährigen gemeinsamen Arbeit haben wir für Euch unsere besten wortgewitzten Kleinkunstflausen auf 3 CD`s gebannt.

„FLAUSIGE ZEITEN“ ist randvoll mit geistreichen Pointen und Ihr bekommt mit diesem einmaligen Zeitdokument ordentlich was auf die Ohrmuscheln: Einen Live-Mittschnitt des aktuellen Best-Off Programms, eine Scheibe mit Studioaufnahmen unserer besten Songs, sowie eine CD mit schrägen Bonusflausen.

Insgesamt 215 Minuten Flausen lauschen satt. Und das für nur unglaubliche, unfassbare, unverschämte 15 Euro. Ein Must-Have!

Hinweis für Allergiker: Kann Spuren von Mundart enthalten!

 

        Dieser flotte Dreier ist ab sofort erhältlich

-       im MEDIA MARKT Fulda, Petersberger Str. 36, 36037 Fulda

-       in der Tourist Information Hofbieber, Schulweg 5, 36145 Hofbieber

-       im Dorfladen in Hofbieber, Fuldaer Str. 40, 36145 Hofbieber

-       beim Lauterbacher Anzeiger in Lauterbach, Cent 9, 36341 Lauterbach

-       in der Buchhandlung Lesezeichen, Bahnhofstr. 42, 36341 Lauterbach

-       bei der Oberhessischen Zeitung in Alsfeld, Am Kreuz 10, 36304 Alsfeld

-       im Glas- und Porzellanhaus Linker, Am Kreuz 1, 36304 Alsfeld

-       telefonisch für Versand per Post (+3 Euro) über die Hotline 0661 2929 288

-       und natürlich immer direkt nach unseren Vorstellungen

        Zusätzliche Verkaufsstellen findet Ihr auf dieser Seite in Kürze.

17.11.2014

WÄLLICH SCHÖH in Lauterbach

Es war wieder ein Fest. Wir haben es genossen, wieder mit hervorragenden Musikern und einer ebensolchen Sängerin unser Comedy-Mundart-Konzert abzufeiern. Ausverkauftes Haus, tolle Stimmung, super Publikum. DANKE VOGELSBERG! (Besonders dem Lanzenhain, dem Bermutshain und dem kleinen Stumpertenrod)

Artikel Lauterbacher Anzeiger

 

 

21.10.2014

Rhöner Allerlei - Was für ein HAPPY END!

Nach 18 Jahren und fast 40 Vorstellungen haben wir Abschied genommen von der erfolgreichen Kleinkunstreihe Rhöner Allerlei. Drei ausverkaufte Abende mit tollen Trauergästen und einem fantastischen Publikum. So lässt es sich gut Tröster feiern. Danke an die Gemeinde Hofbieber für die jahrelange Unterstützung. Ganz besonders Klaus- Dieter Eckstein für seinen leidenschaftlichen Einsatz und sein Herz für die Kleinkunst.

Vielen Dank an unsere hervorragenden Künstlerkollegen, die diese traurig-schönen Abschlußveranstalungen zu etwas ganz Besonderem gemacht haben: Kaspar & Gaya, Duo Doppelpack, Duo Einfach Riesig (Frankfurt), Mario Reimer (Hamburg). Thankx! Euch allen ein inniges TRÖSTERCHEN!

Impressionen der FZ

WOLF & BLEUEL im Studio

Wir arbeiten zur Zeit mit Hochdruck an unserem dritten digitalen Leistungsnachweis. Es wir eine Retrospektive und wie schon bei unseren ersten beiden CD`s, eine Mischung aus Live - und Studioaufnahmen. Der Titel des Werkes steht auch schon fest: FLAUSIGE ZEITEN.

Wir haben sehr viel Schbass und es sind äußerst kreative Stunden im Studio-Häusl von Peter Fischer. Wir haben es sogar gewagt, unser Tellical-Trash-Musical aus unserem Programm "PREISSCHIESSEN" einzusingen. Es ist sehr schräg geworden. Unterstützt hat uns dabei unser langjähriger Freund, der Sänger und Schauspieler Alexander di Capri. Dank dir Alex. http://www.alexanderdicapri.com

 

09.08.2014

WENNS AM SCHÖNSTEN IST ...

Nach knapp 22 Jahren auf den Bühnen der Nation und sieben abendfüllenden Programmen sagen wir unseren Zuschauern und Fans „Adé“.

Ein trauriger Schritt, aber der Erfolg sowohl in der Region als auch bundesweit haben eine Entscheidung notwendig gemacht. Mehr Auftritte und der eigene Anspruch an ein stetig steigendes Niveau haben in den letzten Jahren einen immer größeren Zeitaufwand gefordert. Die Bühne ist für uns zu einem Vollzeit-Job geworden.

Michael hat neben der Arbeit bei Wolf & Bleuel noch einen zweiten Job und stand vor der Frage: Vollzeit-Künstler ja oder nein? Denn Beides parallel ließ sich nicht mehr vereinbaren. Nach langen Überlegungen hat er sich schweren Herzens entschlossen, von der Bühne zu gehen. Er will sich in Zukunft ausschließlich auf seinen Beruf als Feinmechaniker konzentrieren.

Wolf bedauert diesen Schritt zutiefst. Er selber ist seit 8 Jahren freiberuflicher Künstler und will auch in Zukunft der Bühne treu bleiben. Seid gespannt!
Zusätzlich wird er seine Projekte in den Bereichen Regie, Bühnencoaching und Moderation ausbauen.

Zurzeit arbeiten wir unter Hochdruck an einer CD. Eine umfassende Werkschau, die für uns und unsere Fans die flüchtige Bühnenkunst digital sichern soll.

Im Juni 2015 wird unsere letzte gemeinsame Vorstellung stattfinden. Das genaue Datum und den Ort werden wir rechtzeitig bekannt geben.
Bis dahin hoffen wir, Euch noch bei unseren Veranstaltungen in der Region zu sehen.

Unser Best Off Programm ALLES GUTE läuft nach wie vor auf vollen Touren, zum Beispiel am 22.8. im KUKI-Zelt in Schlüchtern, am 5.9. im Bürgerhaus in Johannesberg, am 20.9. im Gemeindezentrum in Künzell … im aktuellen Tourplan sind alle Termine und VVK-Stellen zu finden.

Wir freuen uns darauf, mit Euch zusammen Wolf & Bleuel noch einige Male richtig groß abzufeiern!


Wolfgang und Michael

04.06.2014

WOLF & BLEUEL in Berlin

Das Kabarett-Theater "DISTEL" liegt im Herzen des East End Theaterviertels, Berlins dichtester Kulturmeile rund um die Friedrichstraße. Die Distel gilt deutschlandweit als erste Adresse für politische Satire. Es waren drei elungene Vorstellungen im Distel Studio. Danke an die tollen Kollegen Tilman Lucke und Martin Valenske. Besonderen Dank an Sven Laude für die technische und fürsorgliche Künstlerbetreung.

Bilder-Collage

07.04.2014

Interview mit WOLF & BLEUEL

Wir hatten ein sehr entspanntes Interview mit der Redaktion der Zeitschrift "SEITENWECHSEL". Wir saßen sogar Modell für`s Titelfoto. (siehe links, zum vergrößern einfach auf`s Bild klicken)

"Die Gesichter von Wolfgang Mihm und Michael Bleuel haben den Wiederkennungsfaktor: sympathisch, wandlungsfähig, hellwach. Seit zwanzig Jahren erfüllt das Comedy-Duo die Aufgabe des wichtigsten regionalen Humorversorgers. Ihr Theater-Kabarett trumpft mit einem Mix aus Klamauk, geistreichem Wortwitz und Hintersinn. Was treibt die beiden? Warum tun sie sich den Bühnenstress an?"

Hier das komplette Interwiew als download (PDF-Datei)

02.04.2014

Der Lauter-Bach plätscherte gewaltig

Volles Haus und tolle Stimmung in der fast schon historisch zu nennenden Adolf-Spieß Halle in Lauterbach.

Artikel Lauterbacher Anzeiger

24.03.2014

ALLES GUTE Clip auf youtube

Wir haben`s endlich geschafft, mal ein kleines Filmchen unseres aktuellen Programms ins Netz zu stellen. Viel Schbass.

ALLES GUTE Clip

28.12.2013

"LOSING TOUCH" - Wir sind Supporter

Losing Touch - Ein Dokumentarfilm

"Nepal ist einer der Hot Spots auf der Welt, in dem Lepra immer noch zum Alltag gehört. Der Dokumentarfilm "„Losing Touch“ wird zeigen, was es bedeuten kann, im 21. Jahrhundert an Lepra zu erkranken. Wir ergreifen keine Partei, wir fällen kein Urteil. Wir wollen lediglich auf Dinge aufmerksam machen, die jenseits unseres alltäglichen Horizonts geschehen. Weil wir – die glücklichen Bewohner der sogenannten entwickelten und zivilisierten Welt – ebenfalls Gefahr laufen, den Kontakt zu verlieren." (Hartmut Schotte, Christian Stock, Marie Nehles)

Unser Statement zum Projekt   Weitere Infos zum Film hier: http://www.losing-touch-film.com

14.12.2013

ALLES GUTE im Lüderhaus

Was für ein flausiger Abend in Großenlüder - Volles Haus, super Publikum, lecker Catering .. so muss das!

Bilder und Bericht osthessen-news

01.12.2013

Noch kein Weihnachtsgeschenk?

Jetzt auf unserem Gabentisch - WOLF & BLEUEL Devotionalien. Wer uns an die Wand nageln möchte, seine Tassen im Schrank wieder komplettieren möchte oder seine spontanen Flausen loswerden will - die passenden Lösungen gibt`s hier:

Videoclip      Kalenderbilder

Kunstkalender 2014 (Wolf & Bleuel by André Druschel) für 10 Euro

ALLES GUTE Tasse für 5 Euro

A5 Flausenbuch schwarz für 6 Euro

A6 Flausenbuch grün für 4,50 Euro

zzgl. Versandkosten je nach Bestellung zwischen 1,45 € und 4,50 €

Bestellung bitte mit vollständiger Adresse per Email an:
infonoSpamPlease@wolf-bleuel.de

Selbstverständlich gibts das alles auch bei unseren Vorstellungen vor Ort!

12.11.2013

Rhöner Allerlei 2013

"Wir nehmen Sie gefangen" - so war der Titel unseres diesjährigen Allerleis. Zweimal ausverkauftes Haus .. bzw. volle Gemeinschaftszelle. Zusammen mit den Kollegen hatten wir tolle Abende im Traumhaft-Knast in Hofbieber. Mit inhaftiert waren die wunderbaren Clowns Kaspar & Gaya, das Slapstik-Duo Doppelpack, Andreas Wahler, das Ladypop-Trio Sabinett mit Gitarrist André Barthelmes und der Kabarettist aus Ludwigsburg Fabian D. Schwarz. Danke an alle die mitgeholfen haben, auch dieses Rhöner Allerlei wieder zu etwas ganz Besonderem werden zu lassen. Vor allem aber dem Publikum in der Sammelzelle.

Hier geht`s zur Kritik der FZ

16.10.2013

TV-Bericht "ALLES GUTE" auf der Insel

Das supernette Produktionsteam von Rügen-TV hat uns während der Vorstellungen im Theater Putbus (Rügen) vor die Kamera geholt.

Hier geht`s zum TV-Clip

14.10.2013

PREMIERE von "ALLES GUTE" in Petersberg

Es war ein Fest!

Zwei sensationelle Abende im ausverkauften Propsteihaus Petersberg. Danke an alle, die beteiligt waren und an unser tolles Publikum!

Hier die Kritik der FuZ zum Download:

Es wird auch wieder einen Clip von der Premiere geben. Also immer mal auf unsere Seite schauen.

03.10.2013

Vorpremiere im Theater Putbus/Rügen

(Auszug aus der Kritik)

Deutschland-Premiere unter Regie von Rügens Theaterleiter


In den Genuss einer gefeierten Premiere kam das Rügener Publikum in der Vorwoche im Theater Putbus. Über „eine der applausstärksten Aufführungen, die wir hatten“, konnte sich Peter Gestwa anschließend freuen. 
Ein Jahr lang feilte das Trio und traf sich alle zwei bis drei Monate zur Probe in Putbus. 
Resultat sind dichte Texte, rasantes Erzähltempo und reflektierte Inhalte. 
Dabei agieren Wolf & Bleuel gekonnt vielseitig: Gestisch, wenn Bleuel mittels zweier schlichter Kleiderbügel eine ganze Story bildhaft darstellt, schauspielerisch wenn sie Grönemeyer, Westernhagen oder Niedecken imitieren und musikalisch, wenn sie das Publikum zur Schlager-Battle animieren. 
Wenn Wolf & Bleuel sich auch nicht zum Genre des politischen Kabaretts zählen, ist das Programm mitnichten unpolitisch. Zwar verzichtet das Duo weitestgehend darauf, sich mit dem formellen Politikbetrieb zu befassen, setzt sich aber sehr wohl mit gesellschaftspolitischen Phänomenen auseinander. Beispielsweise beim Wald-Thema, wenn sie mit zwei Äxten bewehrt skandieren: „Es ist traurig aber wahr, der deutsche Stamm ist in Gefahr“ oder in jenem Beitrag, der den überbordenden Fleischkonsum vor allem der männlichen Bevölkerung beleuchtet und den Opfern gegenüberstellt, welche die Tierwelt dafür zu erbringen hat. Ihre künstlerische Freiheit aber wollen sich Wolf & Bleuel nicht nehmen lassen und diese Portion Idealismus schwingt auch im sinnlichen Schlussgedicht mit, in welchem Wolf dem Publikum ein Lachen mit auf den Weg gibt, das er an dem Abend fand und dass es bis ihrer Rückkehr im Sommer nicht verlieren möge.
 (Uwe Driest)

02.09.2013

17. Rhöner Allerlei "Wir nehmen Sie gefangen"

Der Kartenvorverkauf für das  Rhöner Allerlei hat begonnen.  Zum 17. mal heißt es Kleinkunst in Hofbieber. Diesmal in schwarz/weiß und mit quer gestreiftem Humor. Bekannte Künstler aus der Region und einen Gaststar konnten für diese Veranstaltung verhaftet werden. Sie sitzen zwischenzeitlich hinter vergitterten Fenstern und bereiten ein Programm vor, dass denTitel trägt - „Wir nehmen Sie gefangen“.
Wir sind Wiederholungstäter und schon von anfang an dabei. Weiter Insassen sind das Slapstick Duo Doppelpack, Kaspar & Gaya, Andreas Wahler, das Ladypop-Trio "Sabinett“ und der kabarettistisch veranlagter Theologe aus dem Schwabenland Fabian D. Schwarz. Letzterer stellt die wichtige Frage: „Muss man sein Leben wirklich immer sinnvoll nutzen?“
Genau diese Fragen sollten sich die Leser dieser Zeilen stellen und sofort Einlasskarten rechtskräftig erwerben, denn „Wir nehmen Sie gefangen“ im Rahmen des Kulturprogramms in der Gemeinde Hofbieber.

Tickets online hier!

21.08.2013

Mit Jesus in der WG

Kabarettakademie 2013 in Bad Kissingen - Das Sommercamp für kreative Individualisten. Glückwunsch zum 10-jährigen. Es ist immer wieder inspirierend: Tolle Kollegen,spannende Gespräche, interessante Kontakte und das alles gewürzt mit Gitarrensongs und Rotwein. Herrrrrrrrrlich. Das Foto ist ein Schnappschuss von der Aufführung des Workshops "Chanson / Interpretation" mit Madeleine Sauveur und Clemens Maria Kitchen. Wir wollten schon immer mal mit Jesus in einer WG leben. Oder wars doch Karl Marx? Grüße an den Hamster aus Hamsterdam der unter den Forsythien blüht.

Für Interessierte hier der Link zu Kabarettakademie

23.07.2013

Esskapaden de Luxe 2013

10 Jahre "Kulturelle Kiesbergquelle"

Aus diesem Anlass gab es dieses Jahr die Reihe Esskapaden in einer de Luxe - Version: Zusammen mit dem Comedykellner und Jongleur Ullich Steybe hatten wir zwei exklusive und wunderbare Abende im Gourmetzelt der Kiesbergquelle!

Hier ein paar kleine Impressionen.

05.07.2013

making of vom Fotoshooting

Hallo Leute, schon mal mit Bierkisten an den Füßen geschwommen?

Das Shooting mit André Druschel und seinem klasse Team war wieder sensationell. Ihr könnt sehen, wir hatten viel Schbass. Für euch sind wir ins Wasser gegangen. Vielen Dank an das Hotel RHÖN GARDEN in Poppenhausen, die uns ihren überdachten Ozean anvertraut haben. 

Hier der Link zu unserem Clip.

24.06.2013

Vorausschauende Retrospektive mit der FZ

Hier das Interview mit der Fuldaer Zeitung
zum Start des Jubiläumsjahres!

22.06.2013

ALLES GUTE - Ein Jubiläumsprogramm

Endlich ist es soweit! Am 12. Oktober 2013 im Propsteihaus Petersberg wird unser neues Programm „ALLES GUTE - ein Jubiläumsprogramm“ seine Premiere in der Region Fulda feiern! 

Nach 7.300 Tagen Zweckgemeinschaft für angewandte Unterhaltung wird es Zeit für eine vorausschauende Retrospektive. Wir feiern 20 Jahre Wolf & Bleuel mit einem humorvollen Blick zurück nach vorn. Nach 7 abendfüllenden Programmen ist das Archiv randvoll mit Schätzen der gepflegten Comedy.

Für Euch haben wir die Kronjuwelen aus dem tosenden Ozean des Vergessens gerettet. Doch aufgemerkt! Es wird keine sentimentale Rolle Rückwärts sondern ein kreatives Update in bester Wolf & Bleuel Manier, entstanden in Kooperation mit dem Theater Vorpommern.

Unsere Fans können sich freuen auf ein Wiedersehen mit kauzigen Figuren, ein Wiederhören schräg-schöner Wortgefechte und  pfiffiger Kompositionen. Einsteigern wird an diesem Abend schlagartig klar, was Sie in den letzten 20 Jahren an künstlerisch – komödiantischer Bandbreite verpasst haben.ALLES GUTE: ein rasanter Abend voll wortgewitzter Texte, skurriler Szenen und echter Musik mit Sofortwirkung!

Die Premiere in der Region ist am 12. Oktober 2013 im Propsteihaus in Petersberg. Tickets gibt es ab sofort bei der Gemeinde Petersberg, Tel. 0661/6206-0

Alle weiteren Termine findet Ihr im Tourplan

Bis bald und ALLES GUTE!

19.06.2013

Schlemmen im TV

Das Team des HR Kassel und die Autorin Barbara Petermann hatten es auf der Milseburg nicht einfach: Die Auffahrt zu Hütte schaffte der HR-Bus nur bis zur Hälfte und dann kapitulierte auch noch das Stromaggregat der Hütte. Tja, also zu Fuß den Berg hinab und Akkulicht holen.

Aber dann hatten wir viel Schbass bei herrlichem Wetter. Gedreht wurde eine kurze Sequenz für die Reihe "Schlemmen in der Rhön". Sendetermin ist voraussichtlich erst im September.

31.03.2013

Zuckerscharfes Foto macht Karriere

Frohe Ostern allerseits.

Jetzt ziert unser ZUCKERSCHARF-Pressefoto sogar den Kulturkalender Mecklenburg- Vorpommern. Wir sollten eine Zweitkarriere als Models andenken. Vor allem aber "Daumen hoch" für unsreren Fotografen des Vertrauens André Druschel.

www.druschel-photodesign.de/start.html

 

31.03.2013

Reif für die Insel

Endlich kommen wir mal dazu, ein paar Bilder unserer kleinen „Ost-Tour“ hoch zu laden. Besonders beeindruckend, das historische Theater Putbus auf Rügen (erbaut 1819 - 1821).  Zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken.

Infos zum Theater Putbus

Wir spielten zwei Vorstellungen "ZUCKERSCHARF" im ältesten durchgängig bespielten Theater Mecklenburg Vorpommerns. Schon schön.

 

Herr Bleuel als Coverboy

 

07.01.2013

Neujahrsgrüße

Zuckerscharf, Gewinner des Reinheimer Satirelöwen und des Goldener Rottweilers, Knaller, Late Night, Rhöner Allerlei, Donaukreuzfahrt, Benefiz für SEARA und das restlos ausverkaufte Weihnachtsprogramm Single Bells – ein tolles Jahr 2012 liegt hinter uns!

Ein großes Dankeschön an unsere Fans und Zuschauer, die sowohl bei den leisen als auch bei den lauten Tönen immer voll dabei waren! Ein großes Danke auch an die Veranstalter und Organisatoren! Ihr Engagement war eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen der Veranstaltungen und für die vollen Säle!

Und was passiert 2013? Lasst Euch überraschen! Es steht viel auf unserem Plan und bald auch auf unserer Homepage! Also immer schön neugierig bleiben und ab und zu bei uns vorbeischauen!

Der Spaß sei auch in 2013 mit Euch!

19.09.2012

Der Reinheimer Satirelöwe geht ... an WOLF & BLEUEL!!!

Wir freuen uns riesig über diesen renommierten Preis!

Die Laudatio der Jury: "Das Duo Wolf & Bleuel überzeugte die Jury mit einem vielschichtigen Programm; das Repertoire umfasst die klassischen Felder der Satire und der Ironie bis hin zur bissigen Gesellschaftskritik.

Beeindruckend ist die Bühnenpräsenz und die Vielseitigkeit der beiden Künstler, die - als gleichwertige Partner - die gesamte Bühne mit ihrer Gestik, Mimik und ihrem schauspielerischen Können ausfüllen.

Die Gewinner des Satire-Löwen 2012 bieten ihrem Publikum eine hervorragende Ensemble-Leistung, gepaart mit hoher Musikalität."

Was soll man da sagen? Der Applaus ist wie immer ... völlig berechtigt! ;-)

10.09.2012

RHÖNER ALLERLEI 2012 - HERBSTFLIMMERN

Die Wälder sind bunt, der Kirmesbaum steht, das Weihnachtsgebäck liegt im Regal - es ist Herbst.

Hin-und hergerissen zwischen Oktoberfestrausch und Herbstdepression fühlt man sich wie Fallobst im Dirndl.

Für diesen Blues haben die „Rhöner Allerlei“ - Künstler einen Namen gefunden „HERBSTFLIMMERN“. Unter diesem Motto trifft sich die Hofbieberer Kleinkunstfamilie und Wolf & Bleuel flimmern natürlich mit -  und das können die Beiden Kabarettisten hervorragend.

Ihr bissig und schräges Abendprogramm „ZUCKERSCHARF“ wurde gekrönt mit dem „Goldenen Rottweiler Publikumspreis“ und sie sind nominiert für den Rheinheimer Satirelöwe.

Beim „ Herbstflimmern“ übernehmen die beiden Herren wieder die Moderation und freuen sich auf großartige Gäste: Kaspar & Gaya, Duo Doppelpack, Andreas Wahler, Frank Tischer, Sebastian Scheuthle und die Artistin Annett!

Unter anderem hat sich auch Herrn Bleuels krummbucklige Verwandtschaft angekündigt. Sein Onkel Franz Habersack und dessen Anhang Kaspar & Gaya sind weder krumm noch bucklig, aber lassen jedes Zusammentreffen zu einem unvorhersehbaren Abenteuer werden.

Na dann - Herbstlich Willkommen!

Tickets gibt es bei der Tourist Information Hofbieber, Tel. 06657 987-411

03.09.2012

Künstler für Kinder - Benefizgala im Lokschuppen in Hünfeld

Zusammen mit dem Zauberer Stephan von Köller, der Sängerin Sylvia Völker und dem Gitarristen Toni Osanah werden wir dem Publikum einen erstklassigen Abend präsentieren! Der Rotary Club Rhön begleitet den Abend kulinarisch.

Die gesamten Erlöse werden dem brasilianischen Kinderhilfsprojekt SEARA, das wir seit vielen Jahren aktiv unterstützen, und einer heimischen Kinderhilfsorganisation zu Gute kommen.

Foto: Sabine Abel

Mehr Infos...

13.07.2012

KUNST MEETS KOMIK

documenta 13 - wir sind gefragt, als Experten für zeitgenössische Kunst.

Hier der exklusive Bericht von MOVE|36 !!!!!!!

 

11.06.2012

Late Night Special

Zusammen mit unserer Gesangskollegin Marianne Blum, den Musikern Danny Müller und Herr Bär und einem tollen Publikum hatten wir einen rauschenden, musikalischen Abend im KuKi Zelt in Schlüchtern ....

...Bilder und mehr dazu hier...

Wer den Abend verpasst hat bekommt eine zweite Chance: am 12.10.2012 spielen wir die Late Night wieder im Museumscafé in Fulda.

27.04.2012

Wolf & Bleuel sind nominiert für den Reinheimer Satirelöwen

Am 19.9.2012 findet in Reinheim der Kabarettwettbewerb "Reinheimer Satirelöwe" statt - und wir sind mit dabei!

Aus den Bewerbern wurden vier Gruppen nominiert:

Mehlprimeln, Wolf & Bleuel, Team und Struppi sowie Johanna Moll und das Hartz5-Orchester

Wer uns vor Ort die Daumen drücken will bekommt Tickets ab dem 15.5.2012 online oder an diversen Vorverkaufsstellen.

14.04.2012

And the Winner is: Wolf & Bleuel!

Wir haben ihn! Den Goldenen Rottweiler Publikumspreis 2012!

Heute Abend ist die Preisverleihung in Rottweil!

Weitere Infos hier!

25.01.2012

Zuckerscharfe aus Freiburg

Zuckerscharfe Grüße von der Kleinkunstbörse in Freiburg. Tolle Kollegen, spannende Gespräche, erfolgreiche Kontakte. See you!

14.04.2012

Kabarettpreis "Der Goldene Rottweiler"

Wir sind nominiert!

Zum 10. mal wird der Kabarettpreis "Der Goldene Rottweiler" verliehen. Der Wettbewerb findet in der "Langen Nacht des Kabaretts" am Freitag, 13. April 2012, im Sonnensaal des Kapuzinerklosters in Rottweil statt.

13.12.2011

RHÖNER ALLERLEI 2011

Das Weihnachts-Rhöner Allerlei war ein voller Erfolg. Danke an alle Kollegen auf der Bühne und an alle helfenden Hände Backstage. Danke auch an`s herzliche Publikum, das die Pfeffernuss-Atacken wohlwollend entgegennahm. Und wer noch Schnee in den Haaren hatte .. nun ja... es isch halt Weihnachte :-)

Presseartikel FZ als JPEG-Datei downloaden

12.10.2011

RHÖNER ALLERLEI 2011 mit Pfeffernüssen

In diesem Jahr findet das erfolgreiche Rhöner Allerlei am 7. und 8. Dezember statt.

Natürlich wieder im Gemeindezentrum Hofbieber. Ausser uns sind noch folgende tolle Künstler mit dabei: Madeleine Sauveur & Clemens Maria Kitschen (Musikkabarett), Kaspar & Gaya (Clownerie), Doppelpack (Slapstick), Ullich Steybe (Jonglage), Andy Wahler (Puppenspiel)

Tickets unter 06657 987- 412

Link zum Veranstalter

10.10.2011

Wieder ein paar Euro für SEARA

Spende für das Kinderhilfsprojekt SEARA Brasilien und das Friedensdorf Oberhausen.

Artikel als JPEG runterladen


07.10.2011

DER KNALLER! Fuldas erste Kleinkunstgala

Kurzinterview mit der Fuldaer Zeitung.

Interview als JPEG Datei runterladen

01.09.2011

WORTZAUBEREIEN

Und jetzt Zaubern Sie auch noch! Jawohl!  Und das hat riesen Spaß gemacht. Hier ein paar Bilder von den zauberhaften Abenden mit Stephan von Köller und seiner Asistentin Geraldine Rough.                   Fotos als pdf-download

30.06.2011

PROMI-KOCHEN: Wolf & Bleuel – in Schale geworfen

Fulda. „Ich bin der mit ohne Haare“, sagt Michael Bleuel. „Der Wolfgang Mihm hat noch seine Lockenpracht.“ Gemeinsam bilden sie das weltweit  bekannte Comedy-Duo „Wolf & Bleuel“, dessen  kommödiantische Wurzeln vor Jahren im ...

Gesamten Artikel als pdf herunterladen

 

10.05.2011

Gala mit Staraufgebot und Rockparty

Am 10. Juni spielen wir mal wieder in Hofbieber. Im Rahmen einer Benefizgala. Der Erlös ist unter andrem für das Kinderhilfsprojekt SEARA in Brasilien, welches wir schon seit Jahren unterstützen. Außer uns werden folgende Kollegen auf der Bühne stehen: Der Magier und Illusionist Stephan von Köller, der Musik-Artist Frank Tischer und die Rockband Back Home. Also ein tolles Programm mit anschließender Party...GET OFF ON IT!

Tickets gibt`s bei der Tourist-Information Hofbieber, Telefonnummer (0 66 57) 98 74 12 

04.04.2011

Unser ZUCKERSCHARFes Baby ist geboren!

Vielen Dank an alle Geburtshelfer, für alle gedrückten Daumen und die kreativen Geschenke!!!

Gesamten Artikel als pdf herunterladen

01.04.2011

„Es wird direkter und ehrlicher“

Es gibt Künstler, die verharren aus Angst vor Veränderungen immer auf einer Stelle. Und es gibt Wolf & Bleuel. Die beiden Künstler aus der Region haben ein neues Programm am Start, das am Freitag, 1. April, Premiere im Fuldaer Schlosstheater feiert.

Gesamten Artikel als pdf herunterladen


31.03.2011

Wolf & Bleuel in Cuxhaven

Die Leitern sind, die Bretter aufgeschlagen und jedermann erwartet
sich ein Fest. Und wird nicht enttäuscht,wenn Wolf & Bleuel die Bühne des Stadttheaters entern. Vier Leitern, etliche Requisiten und ein kurioses Schlagwerk reichen ...

Gesamten Artikel als PDF herunterladen

31.03.2011

Altersvorsorge mal anders

Lieber Namensgeber für "Riester-Rente" als für "Hartz IV", heißt die lockere Devise des früheren Bundesarbeitsministers Walter Riester. Einblicke und Ausblicke gab Riester. Einblicke und Ausblicke gab Riester als Referent bei der Waldecker Bank ...

Gesamten Artikel als PDF herunterladen

31.03.2011

Antifast mit Wolfgang Mihm

Dass es auch bei einer Anti-Faschingsveranstaltung lustig zugeht, haben Marianne Blum und Wolfgang Mihm (Wolf & Bleuel) im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Gernsehen und Abendessen« im ausverkauften Museumscafé bewiesen ...

Artikel & Video auf fuldaerzeitung.de

12.01.2011

Hamburger Comedy Pokal 2011

Die Trophäe mag weich und flauschig sein, der Wettbewerb aber ist knallhart: Beim "Hamburger Comedy Pokal" treten ab 21. Januar 2011 Künstler gegeneinander an, um Publikum und Jury gleichermaßen von Ihrem Können zu überzeugen ...

Gesamten Artikel als JPEG herunterladen

31.12.2009

Vater Staat und Mutter Merkel

Hinterm Pflug ist geackert - Philosophie kann so einfach sein. Vier Worte um zu klären, dass das Vergangene vorbei und das Zukünftige noch nicht passiert ist...

Gesamten Artikel als PDF herunterladen

11.10.2010

Late-Night-Comedy in Schlitz

Es ist schon ein gewagtes Unterfangen, ein Comedy-Programm um 22 Uhr zu beginnen, erst recht in Schlitz. Da mögen viele gedacht haben, wer geht denn da schon hin? Um diese Uhrzeit fahren höchstens noch Kids in die Disco...

Gesamten Artikel als PDF herunterladen

Petersberg, Propsteihaus, 20:00 Uhr

Petersberg, Propsteihaus, 20:00 Uhr

Petersberg, Propsteihaus, 20:00 Uhr

Alle ansehen

Sie sind ein Veranstalter oder Pressevertreter?
Laden Sie Fotos und Texte bequem herunter.

In den Pressebereich wechseln »

Jetzt eintragen »