PROGRAMME

PROGRAMME

ALLES GUTE - Ein Jubiläumsprogramm

Seit 20 Jahren erfrischen Wolf & Bleuel mit ihrem Mix aus kritischem Kabarett, schräger Comedy, Theater und Musik die Bühnen der Nation. Nach 7.300 Tagen Zweckgemeinschaft für angewandte Unterhaltung wird es für die Gewinner der Kabarettpreise Goldener Rottweiler und Reinheimer Satirelöwe 2012 Zeit für eine vorausschauende Retrospektive. Einen humorvollen Blick zurück nach vorn. Nach 7 abendfüllenden Programmen ist das Archiv randvoll mit Schätzen der gepflegten Comedy.

Glatzköpfchen und der „böse“ Wolf haben für Sie die Kronjuwelen aus dem tosenden Ozean des Vergessens gerettet. Doch aufgemerkt! Es wird keine sentimentale Rolle rückwärts, sondern ein kreatives Update in bester Wolf & Bleuel Manier, entstanden in Kooperation mit dem Theater Vorpommern.

Die Fans können sich freuen auf ein Wiedersehen mit kauzigen Figuren, ein Wiederhören schräg-schöner Wortgefechte und  pfiffiger Kompositionen. Einsteigern wird an diesem Abend schlagartig klar, was sie in den letzten 20 Jahren an künstlerisch – komödiantischer Bandbreite verpasst haben.

ALLES GUTE: Ein rasanter Abend voll wortgewitzter Texte, skurriler Szenen und echter Musik mit Sofortwirkung!


Regie: Peter Gestwa

Zuckerscharf

Mit ihrem 6. Abendprogramm wollen sich die Theater-komödianten Wolf & Bleuel endlich ihren Wunsch erfüllen, ein Stück mit großer Kulisse zu spielen.

Doch wie sieht eine Theatercomedykulisse aus? Führt ein Darmverschluss wirklich zum Schiffsuntergang? Muss Badenweiler Zucker zum Psychologen und ist Peperoni
wirklich antisüß?

Nur eins ist sicher: Sie machen dieses Mal alles ganz anders … und das genauso wie immer. Der Abend mit dem planlos-wirren Wolf und dem ordnungsverliebten Bleuel wird zu einem rasanten Wortschlachtfest mit Musik. Auch für Vegetarier.

Ein Hin und Her zwischen Konfusion und Konzentration, zwischen Analyse und Anneliese. Während die beiden in ihrem geordneten Chaos versinken, steigt die Stimmung im Publikum bis die Zwerchfelle wegschwimmen.

Zuckerscharf: Null Kalorien bei vollem Genuss!

Regie: Peter Gestwa. Mit Texten von Gerd Weismann, Songcoaching: Madeleine Sauveur

Grüße aus Högenkögen

Ob kitzelndes Nasenhaar oder globale Klimakatastrophe...
... Krisen können einem den ganzen Tag versauen!

Wie viel Lebensenergie vergeuden wir damit Krisen zu bekämpfen und erfinden dazu so wunderschöne Dinge wie Antifaltencremes, den UNO Sicherheitsrat, nachträgliche Steuervorauszahlungen und Massenvernichtungswaffen!?

Am härtesten trifft die Krise in der Lebensmitte - zwischen Babyspeck und Altersflecken - wenn man sich gerade behaglich in der Lebenshängematte entspannen will. In panischer Sinnsuche schleppen wir uns dann über den Jakobsweg – den ultimativen Erleuchtungshighway - oder beginnen verzweifelt, spontan ein neues Leben im nordschwedischen Högenkögen.

Mit viel Witz, Seele und Wahrheit liefern sich Wolf & Bleuel ein Duell am Krisenherd und hauen sich dabei gegenseitig in die Pfanne. Mit hoffnungslosem Optimismus verwirren sie sich in den kleinen und großen Krisen der Menschheit.

Gewürzt mit Musik, Wortakrobatik und scharfzüngiger Mehrdeutigkeit kreieren sie ein unterhaltsames Überraschungsmenü.

Regie: Peter Gestwa

Single Bells

Ein Familienfest für Alleinziehende

 

Jesus war einer und Nikolaus auch, ganz zu schweigen von den vielen Millionen Leidensgenossen, die in ihren Dachwohnungen ihr Leben als Single fristen. An keinem Tag des Jahres wird das Alleinziehen unerträglicher als am Geburtstag des wohl berühmtesten Singles aller Zeiten. Die Rede ist vom Heiligen Abend mit all seinen seltsamen Ritualen und Gefühlsschwankungen.

 

„Single Bells" ist eine satirische Bestandsaufnahme des Weihnachtsfestes und bietet gleichzeitig Alternativvorschläge für alle Betroffenen.

 

Ob virtuelle Krippchen, seltsame Geschenkideen, Spieleabende und Tipps für X-mas-Flüchtlinge - Wolf & Bleuel ziehen in diesem Programm wieder alle Register um ihr Publikum zum Lachen und auch zum Nachdenken zu bringen.

Galaprogramm

Schenken Sie Ihrem Firmen-, Jubiläums-, oder Galaevent das ganz besondere i-Tüpfelchen.

Petersberg, Propsteihaus, 20:00 Uhr

Petersberg, Propsteihaus, 20:00 Uhr

Petersberg, Propsteihaus, 20:00 Uhr

Alle ansehen

Sie sind ein Veranstalter oder Pressevertreter?
Laden Sie Fotos und Texte bequem herunter.

In den Pressebereich wechseln »

Jetzt eintragen »